Aktuelles

von unseren Märkten

Blumen – der Sommer für zu Hause

Blumen – der Sommer für zu Hause Mit Blumen und einer Vielzahl unterschiedlicher Pflanzen kann man sich ganz einfach ein Stückchen Sommer nach Hause holen. So sind Balkone und Terrassen die wohl am intensivsten genutzten „Gärten“ in Deutschland. An vielen Wohnhäusern gibt es kaum einen Platz in luftiger Höhe, von …

Mehr erfahren

Geschichte der Münchner Wochenmärkte

Geschichte der Münchner Wochenmärkte Das Marktwesen in München ist eng mit der Stadtgeschichte verbunden, wie nicht nur ein Blick auf die Geschichte des über viele Jahrzehnte historisch gewachsenen Viktualienmarktes zeigt. Die erste urkundliche Erwähnung Münchens als Marktplatz mit Zollbrücke und Münzstätte erfolgte durch Kaiser Friedrich I. Barbarossa in dessen „Augsburger …

Mehr erfahren

Kartoffelsuppe mit Haselnussöl und Parmaschinken

Die Kartoffel ist schon seit vielen Jahren nicht mehr von den Tellern der Deutschen wegzudenken. So unscheinbar sie auf den ersten Blick wirken mag, umso mehr hat sie in Wirklichkeit zu bieten. Doch was steckt hinter diesem Gemüse?

Mehr erfahren

Eine kleine Reise über die Münchner Wochenmärkte

Eine kleine Reise über die Münchner Wochenmärkte Bevor wir zur ersten Station unserer Reise kommen, müssen wir Ihnen eine Frage stellen: Kennen Sie Österreichs flüssiges Gold? Nein? Dann müssen Sie unbedingt auf dem Wochenmarkt Messestadt Riem am Willy-Brandt-Platz vorbeischauen. Einmal im Monat bietet hier das Winzergut Prabatsch-Aichinger seine vielfältigen Weinspezialitäten …

Mehr erfahren