Die Münchner Wochenmärkte

Das Einkaufserlebnis in meinem Viertel: über den Markt schlendern, die Verkäufer_innen grüßen, die Lieblingswaren kaufen oder etwas Neues ausprobieren. Die Münchner Wochen- und Bauernmärkte bedeuten Heimat und hochwertige Produkte aus der Region –  jede Woche auf’s Neue!

Überall in München

Wochenmärkte in München

Hier finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Wochen- und Bauernmärkten: von Öffnungszeiten über Standorte bis hin zu den Händler_innen.

Wo verkauft wer was

Händler_innen

Wo steht mein_e Lieblingshändler_in und auf welchen anderen Märkten finde ich ihn_sie noch? Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf diese Fragen.

Wo was los ist

Veranstaltungen

Was findet wann auf meinem Wochenmarkt statt? Hier gibt es Informationen zu allen Veranstaltungen auf Ihren Wochenmärkten.

Ratgeber
Blumen – der Sommer für zu Hause
Mit Blumen und einer Vielzahl unterschiedlicher Pflanzen kann man sich ganz einfach ein Stückchen Sommer nach Hause holen. So sind Balkone und Terrassen die wohl am intensivsten genutzten „Gärten“ in Deutschland.
Mehr erfahren
Rezepte
Zwiebel-Pizza mit mariniertem Rucola
Am Vortag die Hefe in 40 ml Wasser auflösen. Mehl, Salz und Olivenöl mit dem Hefewasser vermischen. Das restliche Wasser nach und nach zugießen. Teig kneten, bis er glatt ist. Erst bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen, dann über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
Mehr erfahren
Produkte
Das ABC der Küchenkräuter
Kräuter und Gewürze kamen aus allen Teilen dieser Erde in unsere Küche und haben eine lange Geschichte. Sie verleihen Suppen das gewisse Etwas, unterstreichen das Aroma und erfreuen das Auge.
Mehr erfahren
Voriger
Nächster

Neues vom Markt

AllgemeinRezepte

Möhrenkuchen – ein Osterrezept

Der lecker, saftige Karottenkuchen passt perfekt auf jeden Ostertisch! Möhren putzen, schälen und fein raspeln. Die Orange heiß abwaschen, trocken reiben, die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen. Möhrenraspel, Orangenschale, Haselnüsse und Mandeln miteinander vermischen.
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Backblech einfetten und fein mit Semmelbröseln bestreuen. Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und kalt stellen.
Butter im Topf schmelzen und leicht abkühlen lassen. Eigelb, Zucker und Salz cremig schlagen. Die Möhrenmasse und den Orangensaft hinzugeben und verrühren. Mehl unterrühren, dann die flüssige Butter. Den Eischnee unterheben.
Den Teig auf dem Blech verteilen, im Ofen ca. 40 Min. backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Für die Glasur Milch etwas erwärmen und mit Puderzucker glatt rühren. Den Kuchen damit gleichmäßig bestreichen.

Mehr erfahren
Vermietung
AktuellesInfoNews

Vermietung

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte gezielt für das jeweilige Objekt. Bewerbungen auf freie Standplätze auf den Wochenmärkten können nur erfolgen, wenn der Standplatz hier veröffentlicht ist. Sollte keine Ausschreibung gelistet sein, dann werden auch keine Bewerbungen angenommen.

Mehr erfahren
Produkte

Das Abc der Küchenkräuter

Das Abc der Küchenkräuter Kräuter und Gewürze kamen aus allen Teilen dieser Erde in unsere Küche und haben eine lange …

Mehr erfahren